Startseite
Werkstattbericht
Termine, Fotos
     
 




__________________________________________________________________



__________________________________________________________________


Auch dieses Jahr hält uns die Pandemie fest im Griff und es sind kaum Treffen oder andere Großveranstaltungen möglich ... schade. Das Wetter tut sein Übriges dazu, sodaß man sich über jede Fahrt mit den alten Schätzchen freut, wie ein Schneekönig. Ein Gutes hat die Sache, meiner Meinung nach doch - man hat mal bissel Zeit zum Schrauben und basteln. Hoffen wir, daß im nächsten Jahr alles wieder etwas locker wird und man endlich Schrauberkollegen, Freunde und Gleichgesinnte wiedertreffen darf/kann.
Bis dahin ... bleiben Sie gesund !                                                                                               Viele Grüße T.L.
                                                                                                         

__________________________________________________________________

 um die geht's hier !

MZ RT 125/3 (Werksfoto)
--------------------------

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Schön, daß ihr mal hier reinschaut !
Auf dieser Seite soll es hauptsächlich um die kleine RT 125 aus Zschopau gehen, ... ja um diese unscheinbare Maschine, die zu tausenden verschlissen und weggeworfen wurde! Inzwischen ist sie ja  zu einem richtigen Oldtimer gereift. Und einem relativ preiswerten noch dazu!
In der Rubrik " Restauration "  könnt ihr über meine aktuellen Arbeiten auf diesem Gebiet lesen. Weiterhin habe ich hier eine kleine Bildergalerie eingefügt, in der ich in loser Folge ein paar Oldiebilder zeigen will.
Unter dem Button " Wichtig " sind ausgewählte Termine für Oldtimerfreunde  erfasst.
Unter "Biete/Suche/Tausche" sind Teile für meine Oldies aufgeführt, die ich verkaufen möchte, bzw. noch zur Restauration benötige.
Ein paar befreundete, interessante Links sollen zum stöbern einladen. Ich werde versuchen alles immer auf dem neuesten Stand zu halten und mit aktuellen Terminen zu bestücken.
Im " Ticker " könnt ihr aktuelle Mitteilungen, Termine und ähnliches lesen.

---------------------------------------------------------------------------------

Nun zu meinem ersten Motorrad:
Meine RT ist eine MZ RT 125/3, Baujahr 1960, die früher mal einem Tierarzt gehörte. Er hatte als Zubehör eine Anhängerkupplung und einen Gepäckträger angebaut. Auf dem, dazu gehörendem zweirädrigem Anhänger,  befand sich ein Kessel mit einer Druckpumpe, einem Schlauch und einer Sprühpistole. Mit dieser Anlage versprühte er  wohl Ungezieferbekämpfungsmittel in den Ställen der Bauern. 2004 habe ich sie komplett restauriert und bin mit ihr inzwischen fast 10 000 km gefahren.

---------------------------------------------------------------------------------

Inzwischen war es mir gelungen, eine ehemalige Rennmaschine von etwa 1958/59 auf der Basis einer MZ RT 125/3, von einem alten Rennfahrer, zu kaufen, die ich inzwischen restauriert habe. Sie ist fertig und wird gerade getestet, es sind jedoch noch einige Einstellungen nötig, damit das Gerät zuverlässig läuft -sie springt noch sehr schlecht an.
Die Geschichte dazu könnt Ihr im Werkstattbereich lesen. Unten habe ich mal ein Bild vom fertigen Renner eingestellt.

---------------------------------------------------------------------------------


Mein allergrößter Traum ging aber im Jahr 2007 in Erfüllung, als mir ein AWO 425 Sport/Gespann von 1960 mit einem originalen DDR-Brief zulief, das sich zwar in einem sehr desolaten Zustand befand, aber weitgehend komplett war. Die AWO wurde komplett zerlegt und bis zur letzten Schraube überholt. Sie läuft inzwischen und hat schon 3333 km auf dem Tacho. Der Beiwagen von 1963 ist mittlerweile fertiggestellt und ich übe zurzeit das Fahren mit drei Rädern. ;-) Die AWO lief übrigens laut originalem DDR-KFZ-Brief,  in der
LPG "Vorwärts im Sozialismus !" Flatow (bei Oranienburg).
---------------------------------------------------------------------------------

Zu guterletzt sind da noch ein Simson SR 2E, Baujahr 1962, meinem Geburtsjahr, der original und mit den Spuren der Zeit so erhalten bleiben soll. Er dient mir als Alltagsfahrzeug und läuft zuverlässig !
----------------------------------------------------------------------------------
Freihalter für mein neues RT 125/2 GS Projekt ;-)
----------------------------------------------------------------------------------
Und nun ... viel Spass auf meiner kleinen Seite !
----------------------------------------------------------------------------------




MZ RT 125/3 Bj. 1960

------------------------------------------------------------------------------------



die fertig restaurierte Rennmaschine Bj. ca. 1958/59, das Fahrgestell ist original restauriert, die Lackierung ist eine Idee von mir und soll an die zahlreichen Rennerfolge der legendären DKW - Rennabteilung erinnern.

------------------------------------------------------------------------------------


SR 2E - Bj. 1962 - "der Alte"

--------------------------------------------------------------------------------------


Simson AWO 425 Sport, Baujahr 1960

--------------------------------------------------------------------------------------





komplettes Gespann mit Superelastik (glatte Haube), Bj. 1963

--------------------------------------------------------------------------------------






--------------------------------------------------------------------------------------






e - Mail - Adresse:                          mzrt-125@web.de
                    

 

__________________________________________________________________________

--------------------------------Sie sind Besucher Nr.------------------------------

 
     
Top